Mittwoch, 25. September 2013

*Ausverkaufsecke im Stampin Up - Onlineshop *

Im Onlineshop von Stampin UP gibts jetzt eine Ausverkaufecke. Da gibts einige super Schnäppchen. Im Moment z.Bsp. Designerpapier und Stoffe, Stempelkissen und Papier in nicht mehr erhältlichen Farben. Es lohnt sich da immer wieder reinzuschaun...
Die Angebote findet ihr im Shop unter "Clearance Rack".
Bei den Angeboten gilt, wenn weg, dann weg!!! 

Ihr könnt direkt über den Shop bestellen, allerdings benötigt ihr eine Kreditkarte und dann fallen noch 5,95 € Versandkosten an.
Ihr könnt mich aber auch anrufen oder eine mir ein mail schicken. Dafür müßt ihr dann bei dem jeweiligen Artikel die Artikelnummer rausschreiben und mir mitteilen.

Sonntag, 15. September 2013

*Harry Potter Party*

Party ist gut überstanden, jetzt gibts viele Bilder.
Das war mein bisher aufwendigster Kindergeburtstag und wahrscheinlich auch der teuerste.

 Am Fenster befindet sich der Zug, von außen leider nicht sonderlich gut zu sehen.
 Aber dafür von innen:
 Das Passwort lautete "Keine Ahnung". Till meinte das wäre perfekt.
 Die Deko:
Volker hat nur gemeint, er wolle nicht wissen was das alles gekostet hat. Ich auch nicht...
 Meine ersten Versuche mit Flekfolie auf T-Shirts. Die ersten hatte ich natürlich vergessen zu spiegeln. Ich bin ja mal gespannt, wie das nach dem ersten Waschen ausschaut.
 Auf dem Tisch habe ich ein paar Tagespropheten, Schachfiguren vom Zaubererschach u.s.w. verteilt.
 Für jeden gabs einen "Sprechenden Hut*. In dem Hut war ein Button, in welches Haus man kommt.
 Honigtopf, Zutaten für Zaubertränke, Getränke, Zauberstäbe und einiges mehr:
 Zaubertränke: Blaukrautsaft, Lebensmittelfarbe, Natron, Salz und Zitronensäure.
Ich bin ja mal froh, das ich den Tisch abgedeckt habe, das gab eine ganz schöne Sauerei.


 Das Harry Potter Bingo habe ich hier runtergeladen

Schokofroschschachteln und Bertie Botts Bohnen habe ich mit der Cameo mit Print&Cut gemacht.
 Schokofrösche hat Till in einem Godis Huset in Schweden entdeckt.
 Schokofroschkarten waren natürlich auch drin.
 Die tollen Labels zum ausfüllen sind von Lia Griffith.

Ein Paar Sirups zum Mischen. Keiner wollte den Liebesdrank, dabei war das mein selbstgemachter Rosenlikör und der ist sowas von lecker...
 Label habe ich von hier.
Fire Whisky--- Apfelsaft mit orangener Lebensmittelfarbe.
 Labels für den Fire Whiskey.

 Und natürlich Butterbier...
- Karamelisierte gezuckerte Sahne
- Milch
- Karamalz
- und oben noch Sahne mit etwas von der gezuckerten, karamelisierten Sahne.
Ich fands ziemlich widerlich. Anderen habens getrunken.
 Butterbierlabels für die Gläser sind von hier.

ZAG´s.
Ich habe einfach die Fragen vom Harry Potter Quiz genommen. Till und Elin waren allerdings die einzigen, die sich einigermaßen auskannten.
 Aus Papierkugelschreibern, Chenilledraht und Federn habe ich "Flotte Schreibefedern" gemacht.
 Till  im selbstgenähten Hogwartsumhang:
Eigentlich wollte ich noch eine passende Kravatte nähen. Habe ich leider nicht geschafft...
 Das sollen kleine Kesselkuchen sein:
 und noch eine geplotterte Eule:
 Ich hätte ja noch paar mehr Ideen, aber ich habs zeilich nicht mehr geschafft, aber Elin will ja auch noch eine Harry Potter Party haben...

Dienstag, 3. September 2013

*Harry Potter Party --- Die Einladungen*

Bald ist es soweit, Till wird 11 und da gibts die Harry Potter Party. Das wird die wahrscheinlich aufwendigste Geburtstagsfeier, die ich bisher gemacht habe.

Die Einladungen sind fertig und mittlerweile auch verteilt.

 Extra für die Einladungen habe ich mir noch ein Siegel mit "H" zugelegt. Das passt dann auch nächstes Jahr noch zur *Hobbit Party*.