Sonntag, 15. September 2013

*Harry Potter Party*

Party ist gut überstanden, jetzt gibts viele Bilder.
Das war mein bisher aufwendigster Kindergeburtstag und wahrscheinlich auch der teuerste.

 Am Fenster befindet sich der Zug, von außen leider nicht sonderlich gut zu sehen.
 Aber dafür von innen:
 Das Passwort lautete "Keine Ahnung". Till meinte das wäre perfekt.
 Die Deko:
Volker hat nur gemeint, er wolle nicht wissen was das alles gekostet hat. Ich auch nicht...
 Meine ersten Versuche mit Flekfolie auf T-Shirts. Die ersten hatte ich natürlich vergessen zu spiegeln. Ich bin ja mal gespannt, wie das nach dem ersten Waschen ausschaut.
 Auf dem Tisch habe ich ein paar Tagespropheten, Schachfiguren vom Zaubererschach u.s.w. verteilt.
 Für jeden gabs einen "Sprechenden Hut*. In dem Hut war ein Button, in welches Haus man kommt.
 Honigtopf, Zutaten für Zaubertränke, Getränke, Zauberstäbe und einiges mehr:
 Zaubertränke: Blaukrautsaft, Lebensmittelfarbe, Natron, Salz und Zitronensäure.
Ich bin ja mal froh, das ich den Tisch abgedeckt habe, das gab eine ganz schöne Sauerei.


 Das Harry Potter Bingo habe ich hier runtergeladen

Schokofroschschachteln und Bertie Botts Bohnen habe ich mit der Cameo mit Print&Cut gemacht.
 Schokofrösche hat Till in einem Godis Huset in Schweden entdeckt.
 Schokofroschkarten waren natürlich auch drin.
 Die tollen Labels zum ausfüllen sind von Lia Griffith.

Ein Paar Sirups zum Mischen. Keiner wollte den Liebesdrank, dabei war das mein selbstgemachter Rosenlikör und der ist sowas von lecker...
 Label habe ich von hier.
Fire Whisky--- Apfelsaft mit orangener Lebensmittelfarbe.
 Labels für den Fire Whiskey.

 Und natürlich Butterbier...
- Karamelisierte gezuckerte Sahne
- Milch
- Karamalz
- und oben noch Sahne mit etwas von der gezuckerten, karamelisierten Sahne.
Ich fands ziemlich widerlich. Anderen habens getrunken.
 Butterbierlabels für die Gläser sind von hier.

ZAG´s.
Ich habe einfach die Fragen vom Harry Potter Quiz genommen. Till und Elin waren allerdings die einzigen, die sich einigermaßen auskannten.
 Aus Papierkugelschreibern, Chenilledraht und Federn habe ich "Flotte Schreibefedern" gemacht.
 Till  im selbstgenähten Hogwartsumhang:
Eigentlich wollte ich noch eine passende Kravatte nähen. Habe ich leider nicht geschafft...
 Das sollen kleine Kesselkuchen sein:
 und noch eine geplotterte Eule:
 Ich hätte ja noch paar mehr Ideen, aber ich habs zeilich nicht mehr geschafft, aber Elin will ja auch noch eine Harry Potter Party haben...

Kommentare:

  1. Klasse, mein Sohn und meine Enkel sind auch Harry Potter Fans,deshalb verstehe ich sehr gut (hab auch Harry Potter gelesen!) wieviel Arbeit du dir angetan hast, perfekter geht es gar nicht!!!!

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Ich bin absolut überwältigt, gerade weil ich auch einen kleinen Harry Potter zu hause hab.
    Welch Mühe du die gemacht hast... ganz großes Kino!
    Eure Gäste haben das sicherlich zu schätzen gewusst.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja der absolute Hammer. So was von genial.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. da wirst Du ja für Elins Party einiges nutzen können, so dass sich Zeit und Aufwand wieder rechnen ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Wow Daniela - mir fehlen die Worte!!! SO was von genial!!! Ganz, ganz toll ♥!!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Dani, das ist ja der Hammer!!! So viele tolle Ideen, da waren bestimmt einige Nachtschichten fällig. Du solltest dich als Eventmanagerin für Kindergeburtstage selbstständig machen ;)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  7. Dani, das ist der Hammer!!! So eine tolle Party, so viele Ideen. Das hat dich bestimmt einige Nachtschichten gekostet. Du solltest dich als Eventmanagerin für Kindergurtstage selbstständig machen. ;)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  8. Ich find deine Partyumsetzungen immer absolut genial!
    Ich währe gerne dabei gewesen!

    Liebe Grüße
    Sarah (FallenAngel)

    AntwortenLöschen
  9. WOW das ist einfach Wahnsinn.
    Ich hoffe auch, dass die kleinen Gäste sowas zu schätzen wissen.

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott... was für eine Arbeit. Super Deko!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Wow. Das ist so schön. Sooo viele tolle Ideen. Wahnsinn.

    Da würd ich auch gern zur Party kommen.
    LG
    Nika

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin grad total sprachlos - was hast Du Dir für eine Mühe gemacht, das ist ja der Hammer :-O Das muß ich unbedingt meinem Sohn zeigen ... Danke fürs Zeigen! RESPEKT! LG, Kati

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin hin und weg und bin sicher, dass man ein Harry Potter Fest nicht besser machen kann !!!! Wahnsinn, welche Arbeit du dir gemacht hast und vom Geld reden wir besser nicht.....

    AntwortenLöschen
  14. Du verrücktes Huhn! Da fehlen einem ja die Worte... Eine echt geile Deko hast du da gezaubert und die Party war sicher toll. RESPEKT!

    AntwortenLöschen
  15. Du solltest Caterinserviece für Kindergeburtstage werden. Wahrscheinlich müssen die Feierlichkeiten dann aber auch bei Euch zu hause statt finden. Die Location und die Dekoration sind so super aufeinander abgestimmt. Da waren die Kinder bestimmt sprachlos, als sie das sahen. Wüsste gar nicht, in was ich zu erst beißen sollte.
    Wieviel Tage vorher und auch nachher muss denn das Haus umgebaut werden.

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab noch eine frage: woher sind die tagespropheten?

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Dani,
    ich habe gerade zufällig Deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert von der wahnsinns Party die Du organisiert hast! Ich wünschte jemand würde so eine für mich machen, aber ich bin wohl die einzige in meinem Umfeld die so Harry Potter vernarrt ist :(
    Deshalb dachte ich mir, ich mache mir einfach selbst einen kleinen Harry Potter Abend mit tollen Rezepten und schöner Dekoration.
    Nun finde ich die Idee von Dir, die fette Dame auszustellen richtig gut aber woher hast Du denn dieses tolle große Bild her bekommen?
    Wenn Du mir das verraten könntest, also das wäre klasse!

    Lieben Gruß,
    Minerva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild habe ich bei der Google Bilder Suche gefunden (harry potter fat lady) und dann als Foto 30 x 45 entwickeln lassen.

      Löschen