Freitag, 20. Dezember 2013

*Schneemannsuppe und Zuckerstangen Rentier*

Ich fass es nicht, das mein letzter Post vom 22.11. ist. War aber nicht untätig, sondern habe viel gebastelt. Ich bekomme es bloß nicht auf due Reihe hier alles zu posten.

Dieses Jahr gabs Schneemannsuppe:

 Ich hatte dann noch eine ganze Menge von den Zuckerstangen übrig und bei Pinterest diese nette Idee gefunden: Super schnell gemacht und die Kids finden die ganz toll...

Freitag, 22. November 2013

Donnerstag, 14. November 2013

*Adventskalender to go...*

Ich bin schon fleißig am Basteln für den Weihnachtsmarkt. Habe nur noch 2 Wochen...
Hier ein paar Adventskalender mit Schokolinsen:


Montag, 21. Oktober 2013

*Peace on Earth*

Das ist mal wieder einer der Stempel, die ich gesehen habe und haben mußte:


*25% auf 25 ausgewählte Stempelsets*

Stampin Up wird diese Woche 25 Jahre alt und aus diesem Grund gibt es 25% auf 25 Stempelsets.
Das Angebot gilt nur eine Woche bis nächsten Montag, 28.10.

Vielleicht ist ja eines dabei, was du schon immer haben wolltest.

Unter anderem ist das Stempelset mit den Klecksen dabei. Wer das noch nicht hat, sollte sich das zulegen. Das ist eines der besten Stempelsets, vielseitig einsetztbar.
Auch auf Weihnachtskarten macht sich das klasse. Meins geb ich nicht mehr her...

Der große schöne Stern von den weihnachtlichen Einzelstempeln ist auch dabei.

Im Online Shop sind die auch extra aufgelistet. Das erspart das Suchen im Katalog.

Meine nächste Sammelbestellung läuft bis Freitag, 25.10.2013 20.00 Uhr.
Für alle Besteller gibts noch eine weihnachtliche Goodietüte.
(Ab 60,00€ übernehme ich die Versandkosten von mir zu dir)
Das Angebot gilt nur über Bestellungen über mich, und nicht wenn du über den Onlineshop bestellst)
Schick mir einfach eine e-mail mit deinen Wünschen...

Samstag, 19. Oktober 2013

*Licht-und Geschenkboxen*



Für den Ideenwettbewerb bei Dani Peuss habe ich mir diese Boxen ausgedacht, wo man Kleinigkeiten verschenken kann und später in die Box noch eine Kerze reinstellen kann. Am besten ein elektrisches Licht oder, wenn es eine Kerze sein muß, dann auf jeden Fall, eine im Glas.

Ihr braucht:

- Dickes Transparentpapier 
- Designerpapier oder Cardstock
- Tacky Tape oder ein anderes richtig stark klebendes Klebeband
- bißchen was zum verzieren
- evt. Washitape
- Fotos, Brushes oder Stempel

Für dieses habe ich die Vintage Christmas 3 - Stamps By Manuela verwendet:
 Dieses hier ist gestempelt und mit Washi Tape verziert:
Eins mit Fotos von Till und Elin auf dem Weihnachtsmarkt.
Es dauert eine Weile bis die Tinte auf dem Transparentpapier trocknet. Bloß nicht anfassen! Evt. an den Seiten vorichtig beschweren, das rollt sich ganz schön zusammen. (Mit Laserdrucker funktioniert das nicht auf Transparentpapier)
Ich drucke das mit Rand aus und schneide dann den linken Rand weg.

Das Transparentpapier wird bei 7 / 14/ 21 / 28 gefaltet. Dann um 90° drehen und für den Boden nochmal bei 7 falten.
 Die Falzlinien für den Boden leicht keilförmig einschneiden, dann läße es sich besser zusammenkleben. Sieht man leider bißl schlecht, aber ihr wißt hoffentlich wie ich das meine...
 Einen Streifen stark klebenden Klebestreifen auf der rechten Seite anbringen. Vielleicht geht auch Flüssigkleber, ich nehme Tacky Tape. Es soltte wirklich ein stark klebendes sein, letztes Jahr habe ich für meinen Weihnachtsteelichter was anderes genommen und das hat überhaupt nicht gehalten, das ist dann echt ärgerlich.
 Zusammenkleben und dann den Boden zusamenkleben. da tuts auch Flüßigkleber.
 Ich stelle gerne noch was schweres rein und drücke das alles schön an. Ich nehme immer meine Kleberflasche.
Meine Schachtel für den Boden hat die Maße 13,2 x 13,2 cm. Messt aber bei euch lieber noch mal selbst nach. Gefaltet habe ich immer bei 2 cm. Papier immer um 90° weiterdrehen. Leicht keilförmig einschneiden und zusammenkleben.
Den Deckel mache ich 1-2 mm größer. Sitzt zwar dann auf dem Transparentpapier recht locker,dafür passt der dann aber auf die untere Box...
Dann noch die obere Box verzieren: z.Bsp.: mit kleinen Glöckchen, Buttons, Holzteilen, Brads, Perlen...


Alle Schachtel zusammenstecken und schon seid ihr fertig: 

 Und noch ein Bild mit Licht:

Viel Spass beim Nachbasteln. Wenn ihr fragen habt dann meldet euch einfach.


Freitag, 18. Oktober 2013

*Herbstliche Karten*

Ein paar herbstliche Glückwunschkarten:



Kartenidee habe ich hier bei Pinterest gefunden. 

Dann habe ich noch diese Karten gemacht. Gehen schnell und sehen schick aus:



*Karten in Regenbogenfarben*

Bevor ich mit Weihnachtsbasteleien loslege, zeige ich euch noch ein paar andere Karten:




Ich habe ein paar Feuchtücher und Einwegwaschlappen genommen und die Stempelfarbe in der Anordnung des Regenbogens draufgegeben. Mit Stempeln hat nicht wirklich gut geklappt, vorallem nicht bei den großen Stempeln. So habe ich einfach das Papier draufgedrückt...

Dienstag, 15. Oktober 2013

*Herbstliches Körbchen*

Ein Körbchen, in das auch mal bißl was reinpasst:
Größe ca. 15x15x8 cm. Da passen eine ganze Menge Washis rein...


Mittwoch, 25. September 2013

*Ausverkaufsecke im Stampin Up - Onlineshop *

Im Onlineshop von Stampin UP gibts jetzt eine Ausverkaufecke. Da gibts einige super Schnäppchen. Im Moment z.Bsp. Designerpapier und Stoffe, Stempelkissen und Papier in nicht mehr erhältlichen Farben. Es lohnt sich da immer wieder reinzuschaun...
Die Angebote findet ihr im Shop unter "Clearance Rack".
Bei den Angeboten gilt, wenn weg, dann weg!!! 

Ihr könnt direkt über den Shop bestellen, allerdings benötigt ihr eine Kreditkarte und dann fallen noch 5,95 € Versandkosten an.
Ihr könnt mich aber auch anrufen oder eine mir ein mail schicken. Dafür müßt ihr dann bei dem jeweiligen Artikel die Artikelnummer rausschreiben und mir mitteilen.

Sonntag, 15. September 2013

*Harry Potter Party*

Party ist gut überstanden, jetzt gibts viele Bilder.
Das war mein bisher aufwendigster Kindergeburtstag und wahrscheinlich auch der teuerste.

 Am Fenster befindet sich der Zug, von außen leider nicht sonderlich gut zu sehen.
 Aber dafür von innen:
 Das Passwort lautete "Keine Ahnung". Till meinte das wäre perfekt.
 Die Deko:
Volker hat nur gemeint, er wolle nicht wissen was das alles gekostet hat. Ich auch nicht...
 Meine ersten Versuche mit Flekfolie auf T-Shirts. Die ersten hatte ich natürlich vergessen zu spiegeln. Ich bin ja mal gespannt, wie das nach dem ersten Waschen ausschaut.
 Auf dem Tisch habe ich ein paar Tagespropheten, Schachfiguren vom Zaubererschach u.s.w. verteilt.
 Für jeden gabs einen "Sprechenden Hut*. In dem Hut war ein Button, in welches Haus man kommt.
 Honigtopf, Zutaten für Zaubertränke, Getränke, Zauberstäbe und einiges mehr:
 Zaubertränke: Blaukrautsaft, Lebensmittelfarbe, Natron, Salz und Zitronensäure.
Ich bin ja mal froh, das ich den Tisch abgedeckt habe, das gab eine ganz schöne Sauerei.


 Das Harry Potter Bingo habe ich hier runtergeladen

Schokofroschschachteln und Bertie Botts Bohnen habe ich mit der Cameo mit Print&Cut gemacht.
 Schokofrösche hat Till in einem Godis Huset in Schweden entdeckt.
 Schokofroschkarten waren natürlich auch drin.
 Die tollen Labels zum ausfüllen sind von Lia Griffith.

Ein Paar Sirups zum Mischen. Keiner wollte den Liebesdrank, dabei war das mein selbstgemachter Rosenlikör und der ist sowas von lecker...
 Label habe ich von hier.
Fire Whisky--- Apfelsaft mit orangener Lebensmittelfarbe.
 Labels für den Fire Whiskey.

 Und natürlich Butterbier...
- Karamelisierte gezuckerte Sahne
- Milch
- Karamalz
- und oben noch Sahne mit etwas von der gezuckerten, karamelisierten Sahne.
Ich fands ziemlich widerlich. Anderen habens getrunken.
 Butterbierlabels für die Gläser sind von hier.

ZAG´s.
Ich habe einfach die Fragen vom Harry Potter Quiz genommen. Till und Elin waren allerdings die einzigen, die sich einigermaßen auskannten.
 Aus Papierkugelschreibern, Chenilledraht und Federn habe ich "Flotte Schreibefedern" gemacht.
 Till  im selbstgenähten Hogwartsumhang:
Eigentlich wollte ich noch eine passende Kravatte nähen. Habe ich leider nicht geschafft...
 Das sollen kleine Kesselkuchen sein:
 und noch eine geplotterte Eule:
 Ich hätte ja noch paar mehr Ideen, aber ich habs zeilich nicht mehr geschafft, aber Elin will ja auch noch eine Harry Potter Party haben...